nr10

GenussCard - gratis zu über 200 Ausflugszielen

Pures Vergnügen in der Oststeiermark mit der GenussCard

Mit einem Aufenthalt im Naturhotel Bauernhofer erhalten Sie die GenussCard, die Ihnen gratis oder vergünstigten Eintritt zu über 200 Ausflugszielen ermöglicht.

Von 01. März bis 31. Oktober erhalten Sie mit Ihrem Aufenthalt die GenussCard und erleben während des Urlaubs das vielfältige Angebot der Karte.

Und auch noch nach dem Urlaub genießen Sie als „Club-Mitglied“ die Vorteile der GenussCard. Nach einer kurzen Registrierung erhalten Sie Informationen, aktuelle GenussCard-Angebote sowie Einladungen zu diversen Events. Exklusive Zuckerl sind die regelmäßigen GenussCard Gewinnspiele! Unter allen Clubmitgliedern werden besondere, regionale Preise verlost.

Pures Vergnügen in der Oststeiermark mit der GenussCard

Die GenussCard ist DIE Urlaubskarte für Ihre Entdeckungsreise durch die Oststeiermark.

Erkunden Sie die Umgebung um das Naturhotel Bauernhofer mit Ihrer kostenlosen Eintrittskarte in zahlreiche, fantastische Ausflugsziele. Ob Freibäder oder Badeseen, Golf- oder Minigolfplätze, Museen oder einzigartige kulinarische Erlebnisse. Mit der GenussCard werden Ihnen unzählige Möglichkeiten - je nach Lust und Laune - eröffnet.

Besuchen Sie zum Beispiel:

  • Felber Schokoladen
  • Almenland Vogelbeer Brennerei Graf
  • Lurgrotte Semriach
  • Sommerrodelbahn Koglhof
  • Feistritztalbahn - Genuss auf Schiene
  • Augustiner Chorherrenstift Vorau
  • Und viele mehr

Die Liste der Ausflugsziele ist lang. Fragen Sie direkt bei Ihrer Ankunft unser Team Bauernhofer nach allen Möglichkeiten. Wir sind Ihnen auch gerne bei Ihrer Ausflugsplanung behilflich.

Wollen Sie sich vorab informieren?

Details zur GenussCard und den sensationellen Ausflugszielen finden Sie natürlich auch unter: www.genusscard.at.
Holen Sie sich Anreize und Ideen!

Wir nennen Ihnen 10 verschmuste Gründe,
die einen Urlaub beim Bauernhofer ausmachen:
1
Herz-ehrliche Gastgeber in 5. Generation, die sich mit Leib und Seele um die Gäste, Mitarbeiter und das 4-Sterne-Naturhotel im Naturpark Almenland kümmern.
2
Das Hochplateau der Brandlucken auf 1.132 Meter Seehöhe mit unheimlich vielen Sonnenstunden, wohltuendem Panoramablick und privilegierter Lage.
3
­Die Natur ins Haus geholt, wo sie sich in Form von natürlichen Materialien aus der Region in 44 Doppelzimmern, 2-Naturhotel-Familien-Suiten und 12 Einzelzimmern von ihrer besten Seite zeigt.
4
­Eine Naturhotel Küche, die mit vorwiegend regionalen saisonalen Produkten, grundehrlicher Küche und hausgemachten süßen Verführungen die Gaumen umschmeichelt.
5
Inspirierende Auszeiten, die unser Wald & Wies’n Spa mit Hallenbad, Relaxzonen und Saunalandschaft bietet. Lichtdurchflutet, mit Blick ins Grüne. In Kombination mit Massagen und Körperbehandlungen mit Produkten aus dem Almenland ein wahrer Genuss.
6
Das fröhliche Team Bauernhofer, Herzensmenschen aus der Region, denen man die Freude am „Guttun“ ankennt.
7
Die legendäre historische Brandluckner Huab’n, die für Feierlichkeiten gemietet und bespielt werden kann - und die Schätze des Almenlandes in unserem eigenen Spezialitätenrefugium, der Greißlerei, zum Kauf anbietet.
8
„B78“ - Unser regionales Bekenntnis. Unser Manifest, in dem wir uns verpflichten, wann immer es geht mit Produkten, Partnern und Produzenten aus einem Umkreis von 78 Kilometern zu arbeiten.
9
Das Brandluckner Huab’n Theater - die beeindruckende Freiluftbühne die seit über 15 Jahren zum Sommertheater lädt. Genauso wie das traditionelle Mittwochtheater bei uns im Hotel.
10
Die GenussCard, die Sie mit Ihrem Aufenthalt kostenlos erwerben und die Ihnen von März bis Oktober die Türen zu über 200 Ausflugszielen in der Region öffnet.