bauernhofer-familie1

Sieben auf einen Streich

Ab dem 22. Oktober wird es noch Schöner

Da draußen – und drinnen – tut sich was. Tut sich viel. Soll noch besser, schöner und feiner werden. Für Sie. Sieben nette Gustostückerl haben wir für Sie herausgearbeitet die wir liebend gerne kurz präsentieren.

#1 Der Infinity-Pool

Die ehrliche Geschichte dahinter? Simon träumte, seit er ein Kind war, von einem Schwimmbad in Heiligenbrunn. Schrieb sogar in einem Schulaufsatz davon. Wurde von seinem Lehrer, dem Mauerhofer Erich, getröstet. „Viel zu kalt hier heroben“. Ein paar Jahrzehnte später gibt es ihn nun. Bald. Gleich. Ab dem 22. Oktober halt. Den Pool, quasi das Schwimmbad. Gleich. 20 x 6 Meter seine stolzen Ausmaße, ganzjährig wohlig warm beheizt, Sprudelliegen und den besten Ausblick in Richtung Alm und Tal inklusive. Rein in die Fluten.
„Simon sagt: Pack die Badehose ein“

#2 Der Panorama-Ruheraum

„Ruhe jetzt!“ war das Motto, also wir uns Gedanken über die Erweiterung des Wald- & Wiesen-Spa gemacht haben. Nicht, dass es jetzt zu laut wäre - aber wir wollten und wollen gern ein Schäuferl drauflegen und Ihnen alsbald einen zusätzlichen fein gestalteten Ruheraum mit ganz viel Platz für Ihren individuellen Rückzug anbieten.
Kuschelnischen, Komfortliegen und Ausblicke zum Niederlegen. Jetzt heißt es nur mehr „Zimmer reservieren nicht vergessen“, weil es durchaus sein könnte, dass der eine oder die andere Ausschau nach uns halten wir um zukünftig noch intensiver genießen zu können.
„Simon sagt: In der Ruhe liegt der Gast“

#3 Der Schwitzkasten

Was uns ja immer wieder ein klein wenig überrascht ist die Tatsache, dass selbst im Sommer vermehrt liebe Gäste und GästInnen die Vorzüge einer heißen Schwitzstube schätzen können. Und jetzt, wo Herbst und Winter im Sauseschritt daherkommen, natürlich um so mehr.
Damit es ja nicht zu Wartezeiten oder verstärktem Verkehrsaufkommen in Sachen warmer Vorlieben kommt, ist auch eine neue OutdoorPanoramasauna mit am Start, wenn wir ab Ende Oktober den Schlüssel zum neuen Spa-Bereich umdrehen und ihn zur Benutzung freigeben.
PS: Kurze Formüberprüfung: Wussten Sie, dass es nicht die Finnen waren, die die Sauna erfunden haben sondern....? Ja spannend, es waren asiatische Bauern, die merkten, dass sich die Muskeln und der gesamte Körper nach der harten Feldarbeit beim Ruhen in sehr warmen Räumen viel besser regenerieren.
„Simon sagt: Do schaust oba“.

#4 Qualität, Qualität

Wo Bauernhofer drauf steht, steht beim Um- und Ausbau nicht der Wunsch nach Vergrößerung an vorderster Stelle, sondern das Streben nach mehr Qualität, Komfort und gutem Gefühl. Für die Gäste. Noch mehr Raum, noch mehr Fingerspitzengefühl für die besten Tage im Jahr.
Wir bauen beispielsweise nur 10 neue Zimmer. Erweitern aber Wald- & Wiesen-Spa und Co im Ausmaß von für mindestens 20 Zimmer. Sie wissen, wie der Hase läuft. Schön, dass Sie mit uns mitgehen.
„Simon sagt: Mehr denn je“

#5 Zehn süße neue Wohnträume

Ok, werden Sie sich jetzt denken. Was hilft es mir, wenn sich Bianca und Simon einbilden, 10 neue Zimmer zu bauen und genauso regional wie möglich zu gestalten und auszustatten.
Das Almenland erfreut sich immer größerer Beliebtheit von der auch wir mitnaschen dürfen. Und uns über immer mehr lieb gesinnte Gäste freuen dürfen, die bei uns einkehren und glücklicherweise gerne länger bleiben. Damit wir auch in Zukunft gerade für Sie immer ein warmes Betterl freihaben, haben wir uns zu diesem Ausbau entschlossen. Und ja - natürlich freut sich auch das Finanzamt.
„Simon sagt: Wohnen est omen“

#6 Ruhe jetzt. Die zweite.

Eigentlich hätten wir die Augen zumachen können und uns auf die Bewertungen, die Zeugnisse, unserer lieben Gäste, verlassen können. Die uns einen sehr angenehmen Restaurant Bereich bescheinigen. Trotzdem haben wir auch diesen Bereich angegriffen, ihn neu geordnet, liebevoll unterteilt, neu aufgestellt. Zonen geschaffen, die für noch mehr Ruhe und Rückzug sorgen.
Zusammen mit dem Entschluss, keine Hochzeiten oder größere Veranstaltungen mehr im Hotel abzuhalten ein weiterer Versuch, Ihren Urlaub bei uns auf der Alm so geschmeidig wie möglich zu gestalten.
„Simon sagt: Wir müssen nicht auf jeder Hochzeit tanzen“.

#7 Rührt euch!

Jene Männer unter ihnen, die sich jetzt an bundesheerige Zeiten erinnern, haben nichts zu befürchten. Weder ein Leben im Felde noch der Genuss aus der Gulaschkanone steht jetzt auf dem Programm. Sondern? Bewegung durch und durch. Mit Maß und Ziel. Ganz wie Frau und Mann das wünschen. Im neuen lichtdurchfluteten Bewegungsraum, der gerade am entstehen ist und ab Ende Oktober nicht nur Sportsfreunden sondern einfach Bewegungslustigen zur Verfügung steht.
„Simon sagt: Bewegte Zeiten auf der Brandluckn“

Wir nennen Ihnen 10 verschmuste Gründe,
die einen Urlaub beim Bauernhofer ausmachen:
1
Herz-ehrliche Gastgeber in 5. Generation, die sich mit Leib und Seele um die Gäste, Mitarbeiter und das 4-Sterne-Naturhotel im Naturpark Almenland kümmern.
2
Das Hochplateau der Brandlucken auf 1.132 Meter Seehöhe mit unheimlich vielen Sonnenstunden, wohltuendem Panoramablick und privilegierter Lage.
3
­Die Natur ins Haus geholt, wo sie sich in Form von natürlichen Materialien aus der Region in 44 Doppelzimmern, 2-Naturhotel-Familien-Suiten und 12 Einzelzimmern von ihrer besten Seite zeigt.
4
­Eine Naturhotel Küche, die mit vorwiegend regionalen saisonalen Produkten, grundehrlicher Küche und hausgemachten süßen Verführungen die Gaumen umschmeichelt.
5
Inspirierende Auszeiten, die unser Wald & Wies’n Spa mit Hallenbad, Relaxzonen und Saunalandschaft bietet. Lichtdurchflutet, mit Blick ins Grüne. In Kombination mit Massagen und Körperbehandlungen mit Produkten aus dem Almenland ein wahrer Genuss.
6
Das fröhliche Team Bauernhofer, Herzensmenschen aus der Region, denen man die Freude am „Guttun“ ankennt.
7
Die legendäre historische Brandluckner Huab’n, die für Feierlichkeiten gemietet und bespielt werden kann - und die Schätze des Almenlandes in unserem eigenen Spezialitätenrefugium, der Greißlerei, zum Kauf anbietet.
8
„B78“ - Unser regionales Bekenntnis. Unser Manifest, in dem wir uns verpflichten, wann immer es geht mit Produkten, Partnern und Produzenten aus einem Umkreis von 78 Kilometern zu arbeiten.
9
Das Brandluckner Huab’n Theater - die beeindruckende Freiluftbühne die seit über 15 Jahren zum Sommertheater lädt. Genauso wie das traditionelle Mittwochtheater bei uns im Hotel.
10
Alles war wir bis Oktober 2021 so auf die Reihe bringen für Sie. Wir sagen nur: 20 x 6 Meter wird er haben. Bacherlwarm und mit allerlei Sprudelliegen und so. Der Außenpool. Zugabe? 10 neue Zimmer, Fitnessraum und noch so einiges mehr...