Der neue Outdoor-Pool beim Bauernhofer.
Rausschwimmen ins Almenland

Kann sich sehen lassen. Länge mal Breite ein Genuss

Zu fast allen Dingen im Bauernhofer gibt es eine Geschichte. Wenig wird aus der Luft gegriffen. Auch wenn sie noch so gut und frisch ist bei uns auf der Alm.

Also, die Sache ist folgende. War folgende – und ja, die Geschichte ist tatsächlich passiert. Simon träumte, seit er ein Kind war, von einem Schwimmbad in Heiligenbrunn. Kalte Hände und Füße vom Bachhüpfen nervte nicht nur ihn sondern sorgte mitunter, nach Stunden des Vergnügens, öfter für Schnupfen, Husten, Heiterkeit. Dann kann der Tag der Tage – und Simon packte die Gelegenheit beim Schopf – und schrieb in einem Schulaufsatz davon. Von seinem Traum. Einem Schwimmbad in Heiligenbrunn. Von beheizt wagte sich niemand zu träumen.

Egal. Mit dem Ergebnis: Er von seinem Lehrer, dem Mauerhofer Erich, getröstet. „Viel zu kalt hier heroben, schlag dir das lieber mal aus dem Kopf guter Junge“. Ein paar Jahrzehnte später gibt es ihn nun. Seit wenigen Momenten. Den Pool, quasi das Schwimmbad, sein Schwimmbad in Heiligenbrunn. Auf der Brandlucken. Gleich. 20 x 6 Meter seine stolzen Ausmaße, ganzjährig wohlig warm beheizt, Sprudelliegen und den besten Ausblick in Richtung Alm und Tal inklusive. Rein in die Fluten. „Simon sagt: Pack die Badehose ein“

Wir nennen Ihnen 10 verschmuste Gründe,
die einen Urlaub beim Bauernhofer ausmachen:
1
Herz-ehrliche Gastgeber in 5. Generation, die sich mit Leib und Seele um die Gäste, Mitarbeiter und das 4-Sterne-Naturhotel im Naturpark Almenland kümmern.
2
Das Hochplateau der Brandlucken auf 1.132 Meter Seehöhe mit unheimlich vielen Sonnenstunden, wohltuendem Panoramablick und privilegierter Lage.
3
­Die Natur ins Haus geholt, wo sie sich in Form von natürlichen Materialien aus der Region in 44 Doppelzimmern, 2-Naturhotel-Familien-Suiten und 12 Einzelzimmern von ihrer besten Seite zeigt.
4
­Eine Naturhotel Küche, die mit vorwiegend regionalen saisonalen Produkten, grundehrlicher Küche und hausgemachten süßen Verführungen die Gaumen umschmeichelt.
5
Inspirierende Auszeiten, die unser Wald & Wies’n Spa mit Hallenbad, Relaxzonen und Saunalandschaft bietet. Lichtdurchflutet, mit Blick ins Grüne. In Kombination mit Massagen und Körperbehandlungen mit Produkten aus dem Almenland ein wahrer Genuss.
6
Das fröhliche Team Bauernhofer, Herzensmenschen aus der Region, denen man die Freude am „Guttun“ ankennt.
7
Die legendäre historische Brandluckner Huab’n, die für Feierlichkeiten gemietet und bespielt werden kann - und die Schätze des Almenlandes in unserem eigenen Spezialitätenrefugium, der Greißlerei, zum Kauf anbietet.
8
„B78“ - Unser regionales Bekenntnis. Unser Manifest, in dem wir uns verpflichten, wann immer es geht mit Produkten, Partnern und Produzenten aus einem Umkreis von 78 Kilometern zu arbeiten.
9
Das Brandluckner Huab’n Theater - die beeindruckende Freiluftbühne die seit über 15 Jahren zum Sommertheater lädt. Genauso wie das traditionelle Mittwochtheater bei uns im Hotel.
10
Alles war wir bis Oktober 2021 so auf die Reihe bringen für Sie. Wir sagen nur: 20 x 6 Meter wird er haben. Bacherlwarm und mit allerlei Sprudelliegen und so. Der Außenpool. Zugabe? 10 neue Zimmer, Fitnessraum und noch so einiges mehr...