knutscherei

So neu: die Knutscherei

Und kommt noch dazu im Doppelpack daher

Auf besondere Zeiten wollten wir mit besonderen Ideen reagieren. Eine davon stellen wir gerne hier vor den Vorhang.

Almen, so weit das Auge reicht, Natur pur noch weit darüber hinaus. Fauna und Flora bis zum Abwinken. Und da die Fauna von so manch gut behüteten, meist Loden tragenden Wildhegern gern beobachtet werden, gibt es sie. Die Hochsitze, Hochstände, oder wie auch immer man sie im Jägerlatein nennen will.

Bereits in den nächsten Tagen gibt es zwei neue bei uns heroben, die zum Weitblicken, Schmausen und Schmusen einladen werden. „Knutscherei“ nennen wir sie liebevoll. Die kann man den Wegweisern folgend leichten Fußes erwandern und, ausgestattet mit einem Bauernhofer Picknick Korb, herzhaft erobern und verschmausen.

Zurzeit wird ja so viel von Mindestabständen beim Essen im Restaurant gesprochen. Wir wollten aus der Not eine romantisch schöne Tugend machen und werden für laue Sommerabende die Knutscherein auch als „Außendienstmitarbeiter“ unseres Restaurants anbieten, wo nach guter alter steirischer Tradition deftig gejausnet und getrunken werden kann. Ganz alleine. Hmmm, Lüge. Manchmal kann es natürlich vorkommen, dass ein Rehlein....freuen Sie sich darauf.

Wir nennen Ihnen 10 verschmuste Gründe,
die einen Urlaub beim Bauernhofer ausmachen:
1
Herz-ehrliche Gastgeber in 5. Generation, die sich mit Leib und Seele um die Gäste, Mitarbeiter und das 4-Sterne-Naturhotel im Naturpark Almenland kümmern.
2
Das Hochplateau der Brandlucken auf 1.132 Meter Seehöhe mit unheimlich vielen Sonnenstunden, wohltuendem Panoramablick und privilegierter Lage.
3
­Die Natur ins Haus geholt, wo sie sich in Form von natürlichen Materialien aus der Region in 44 Doppelzimmern, 2-Naturhotel-Familien-Suiten und 12 Einzelzimmern von ihrer besten Seite zeigt.
4
­Eine Naturhotel Küche, die mit vorwiegend regionalen saisonalen Produkten, grundehrlicher Küche und hausgemachten süßen Verführungen die Gaumen umschmeichelt.
5
Inspirierende Auszeiten, die unser Wald & Wies’n Spa mit Hallenbad, Relaxzonen und Saunalandschaft bietet. Lichtdurchflutet, mit Blick ins Grüne. In Kombination mit Massagen und Körperbehandlungen mit Produkten aus dem Almenland ein wahrer Genuss.
6
Das fröhliche Team Bauernhofer, Herzensmenschen aus der Region, denen man die Freude am „Guttun“ ankennt.
7
Die legendäre historische Brandluckner Huab’n, die für Feierlichkeiten gemietet und bespielt werden kann - und die Schätze des Almenlandes in unserem eigenen Spezialitätenrefugium, der Greißlerei, zum Kauf anbietet.
8
„B78“ - Unser regionales Bekenntnis. Unser Manifest, in dem wir uns verpflichten, wann immer es geht mit Produkten, Partnern und Produzenten aus einem Umkreis von 78 Kilometern zu arbeiten.
9
Das Brandluckner Huab’n Theater - die beeindruckende Freiluftbühne die seit über 15 Jahren zum Sommertheater lädt. Genauso wie das traditionelle Mittwochtheater bei uns im Hotel.
10
Die GenussCard, die Sie mit Ihrem Aufenthalt kostenlos erwerben und die Ihnen von März bis Oktober die Türen zu über 200 Ausflugszielen in der Region öffnet.