ledigenball

43. Steirischer Ledigenball beim Bauernhofer auf der Brandlucken -> 19. Februar 2023

Ball im Almenland - Unterhaltung nicht nur für Ledige

„Kuppeln und verkuppelt werden“ - heißt es jedes Jahr am Faschingssonntag im Naturpark Almenland. Der gut besuchte Ledigenball ist jedes Jahr aufs Neue ein voller Erfolg.

Getreu dem Motto „Wer ist auf der Suche nach einem Partner, einer Bäuerin oder einem Bauern?“ machen sich jedes Jahr Ledige auf die Suche nach einem passenden Gegenüber oder auch nach der Liebe fürs Leben. Ledige und Nichtledige im Alter von 18 bis 60 Jahren sind alljährlich am Ball, der traditionell die Faschingszeit einläutet, anzutreffen. Jeder Gast erhält zu Beginn der Veranstaltung ein Erkennungsmerkmal mit dem passenden Hinweis: „Ich bin auf der Suche nach einem Bauern oder einer Bäuerin.“ So ist auch zu späterer Stunde ersichtlich, ob man bereits vergeben oder noch „frei“ ist.

Die Verkuppelungsrate am Ledigen-Ball ist hoch… Details bleiben aber natürlich vertraulich.

Die Idee hinter dem Ledigenball

Der Einfall für die beliebte Veranstaltung stammte vom Vater des Gastgebers Ferdinand Bauernhofer und seinem Freund Ernst Hofer. Vor über 35 Jahren wollten Sie der steigenden Singlezahl im Bezirk Weiz entgegensteuern und schufen mit dem Steirischen Ledigenball ein einzigartiges Event, an dem sich bereits ganze Generationen erfreuten. Leute aus der ganzen Steiermark, von Weiz bis hin nach Bad Radkersburg, treffen beim jährlichen Ball auf der Brandlucken aufeinander, um sich auszutauschen und in dem einen oder anderen Fall auch die Liebe fürs Leben zu finden.

Sie wollen gerne ausschlafen nach dem Ledigenball? - Kein Problem, reservieren Sie sich einfach ein Zimmer bei uns.

10 verschmuste Gründe für Ihren Besuch

Vielleicht konnten Sie sich ja bereits ein Bild von uns machen. Beim Durchschmökern unserer Website. Sollten Sie dafür noch nicht genügend Zeit gefunden haben, dann dürfen wir Ihnen hier unsere Hotel Bauernhofer Kurzfassung mit den möglicherweise besten Argumenten für Ihre Urlaubszeit bei uns im Almenland in der Steiermark ans Herz legen...