ledigenball

Steirischer Ledigenball beim Bauernhofer auf der Brandlucken

Ball im Almenland - Unterhaltung nicht nur für Ledige

„Kuppeln und verkuppelt werden“ - heißt es jedes Jahr am Faschingssonntag im Naturpark Almenland. Der gut besuchte Ledigenball ist jedes Jahr aufs Neue ein voller Erfolg.

Getreu dem Motto „Wer ist auf der Suche nach einem Partner, einer Bäuerin oder einem Bauern?“ machen sich jedes Jahr Ledige auf die Suche nach einem passenden Gegenüber oder auch nach der Liebe fürs Leben. Ledige und Nichtledige im Alter von 18 bis 60 Jahren sind alljährlich am Ball, der traditionell die Faschingszeit einläutet, anzutreffen. Jeder Gast erhält zu Beginn der Veranstaltung ein Erkennungsmerkmal mit dem passenden Hinweis: „Ich bin auf der Suche nach einem Bauern oder einer Bäuerin.“ So ist auch zu späterer Stunde ersichtlich, ob man bereits vergeben oder noch „frei“ ist.

Die Verkuppelungsrate am Ledigen-Ball ist hoch… Details bleiben aber natürlich vertraulich.

Die Idee hinter dem Ledigenball

Der Einfall für die beliebte Veranstaltung stammte vom Vater des Gastgebers Ferdinand Bauernhofer und seinem Freund Ernst Hofer. Vor über 35 Jahren wollten Sie der steigenden Singlezahl im Bezirk Weiz entgegensteuern und schufen mit dem Steirischen Ledigenball ein einzigartiges Event, an dem sich bereits ganze Generationen erfreuten. Leute aus der ganzen Steiermark, von Weiz bis hin nach Bad Radkersburg, treffen beim jährlichen Ball auf der Brandlucken aufeinander, um sich auszutauschen und in dem einen oder anderen Fall auch die Liebe fürs Leben zu finden.

Sie wollen gerne ausschlafen nach dem Ledigenball? - Kein Problem, reservieren Sie sich einfach ein Zimmer bei uns.

Wir nennen Ihnen gerne 10 pure Gründe,
die einen Urlaub beim Bauernhofer ausmachen:
1
Pure Geborgenheit in unserem familiär geführten 4-Sterne-Nichtraucherhotel und erstem Naturparkhotel der Region.
2
Pures Urlaubserlebnis in bester Lage auf dem sonnigen Hochplateau der Brandlucken auf 1.132 Metern Seehöhe mit einzigartigem Panoramablick.
3
­Pures Wohngefühl in unseren 44 Doppelzimmern, 2 Naturpark-Familien-Suiten und 12 Einzelzimmern, die mit natürlichen Materialien aus der Region ausgestattet sind.
4
­Purer Genuss mit regionalen Köstlichkeiten, saisonalen Gaumenfreuden und hausgemachten Süßspeisen aus unserer Naturpark-Küche.
5
Pure Erholung in unserem Wald & Wies’n Spa mit Hallenbad und Saunalandschaft mit Blick ins Grüne und bei unseren wohltuenden Massagen und Körperbehandlungen mit Produkten aus dem Almenland.
6
Pure Zuvorkommenheit von unserem Team Bauernhofer, das Ihnen gerne bei Fragen und Anliegen zur Seite steht.
7
Pure Schätze aus dem Almenland in unserem eigenen Spezialitätenhaus mit Greißlerei - der Brandluckner Huab’n - das auch für Feierlichkeiten genutzt werden kann.
8
Pure Regionalität durch unsere „B78 Philosophie“. Wir arbeiten vorwiegend mit Produkten, Partnern und Produzenten aus einem Umkreis von 78 Kilometern.
9
Pure Unterhaltung im Brandluckner Huab’n Theater mit eigener Freiluftbühne und beim Mittwochtheater.
10
Pures Ausflugsvergnügen zu über 200 Ausflugszielen in der Region mit der GenussCard (von März bis Oktober).