winter

Winterfrische - unendliche Spielarten

Spaß, Sport und Romantik: Winterferien im Naturhotel Bauernhofer

Der Winterzauber des Almenlands - Kinder erzählen noch lange vom Spaß, den sie hatten. Und alle bringen viel Erholung mit aus der Winterfrische. Und summen verträumt das Winter Wonderland … Freut uns - immer wieder.

Lassen Sie sich vom Angebot inspirieren und auf den Geschmack für Ihren nächsten Aufenthalt in der Steiermark bringen.

Skifahren

Das Skigebiet Sommeralm-Teichalm (ca. 20 ha Pistenfläche) ist perfekt für Familien und besticht durch die gut überschaubaren Pisten mit 6 Liften. Auch werden Ski- und Snowboardkurse durch die Skischulen (Almi-Skischule Eder und Schneesportschule Reisinger) angeboten.

Langlaufen

Das Almenland bietet zahlreiche sonnige Langlaufloipen mit Schwierigkeitsgraden von leicht bis mittel. Auch ganz ohne Equipment ist ein Ausflug kein Problem, denn vor Ort gibt es einen Ausrüstungsverleih in der Schneesportschule Reisinger.

Eislaufen und Eisstockschießen

Die große Eisfläche am Teichalmsee bietet für Eisläufer, Eisstocksportler und Hockeyspieler puren Sportgenuss.

Rodeln

Auf der Sommeralm erwartet Sie pures Rodelvergnügen! Es gibt Rodelmöglichkeiten für Alt und Jung. Ein Spaß für die ganze Familie. Rodelverleih: Pirstingerkogllift Sommeralm

Pferdeschlittenfahrten

Ob romantisch zu zweit oder mit der ganzen Familie -- ein Wintermärchen wird bei einer Pferdeschlittenfahrt durch die verschneite Winterlandschaft wahr.

Schneeschuhwandern

Die Region rund um unser Haus eignet sich perfekt zum Schneeschuhwandern.

Wenn Sie Ihre Auszeit lieber beim Wellnessen verbringen möchten und sich bei Massagen verwöhnen lassen wollen, dann sind Sie beim Bauernhofer genau richtig. Gerne geben wir Ihnen Auskunft über alle unsere Angebote.

Wir nennen Ihnen 10 verschmuste Gründe,
die einen Urlaub beim Bauernhofer ausmachen:
1
Herz-ehrliche Gastgeber in 5. Generation, die sich mit Leib und Seele um die Gäste, Mitarbeiter und das 4-Sterne-Naturhotel im Naturpark Almenland kümmern.
2
Das Hochplateau der Brandlucken auf 1.132 Meter Seehöhe mit unheimlich vielen Sonnenstunden, wohltuendem Panoramablick und privilegierter Lage.
3
­Die Natur ins Haus geholt, wo sie sich in Form von natürlichen Materialien aus der Region in 44 Doppelzimmern, 2-Naturhotel-Familien-Suiten und 12 Einzelzimmern von ihrer besten Seite zeigt.
4
­Eine Naturhotel Küche, die mit vorwiegend regionalen saisonalen Produkten, grundehrlicher Küche und hausgemachten süßen Verführungen die Gaumen umschmeichelt.
5
Inspirierende Auszeiten, die unser Wald & Wies’n Spa mit Hallenbad, Relaxzonen und Saunalandschaft bietet. Lichtdurchflutet, mit Blick ins Grüne. In Kombination mit Massagen und Körperbehandlungen mit Produkten aus dem Almenland ein wahrer Genuss.
6
Das fröhliche Team Bauernhofer, Herzensmenschen aus der Region, denen man die Freude am „Guttun“ ankennt.
7
Die legendäre historische Brandluckner Huab’n, die für Feierlichkeiten gemietet und bespielt werden kann - und die Schätze des Almenlandes in unserem eigenen Spezialitätenrefugium, der Greißlerei, zum Kauf anbietet.
8
„B78“ - Unser regionales Bekenntnis. Unser Manifest, in dem wir uns verpflichten, wann immer es geht mit Produkten, Partnern und Produzenten aus einem Umkreis von 78 Kilometern zu arbeiten.
9
Das Brandluckner Huab’n Theater - die beeindruckende Freiluftbühne die seit über 15 Jahren zum Sommertheater lädt. Genauso wie das traditionelle Mittwochtheater bei uns im Hotel.
10
Die GenussCard, die Sie mit Ihrem Aufenthalt kostenlos erwerben und die Ihnen von März bis Oktober die Türen zu über 200 Ausflugszielen in der Region öffnet.