regional

Regionale Partner aus dem Almenland

Köstlichkeiten aus der Umgebung

Was „B78“ mit Regionalität, unserem Bekenntnis zu Partnern vor Ort auf sich hat, erzählen wir Ihnen sehr gerne hier.

Irgendwann war es Zeit. Bereits vor vielen, vielen Jahren. Sich bei der kulinarischen Verwöhn-Versorgung unserer Gäste nicht nur Gedanken über das gestern und heute zu machen - sondern über das Morgen. Darüber, nicht nur schmackhaft gut, sondern auch regional und nachhaltig zu kochen. Den internationalen Trends die kalte Schulter zu zeigen - und lieber auf die Geschicke, die Leidenschaft und das Herzblut unserer regionalen Erzeuger zu setzen. Es war und ist unglaublich, aus welchem Reichtum wir hier bei uns in der Gegend schöpfen dürfen, den wir sanft veredeln und auf Ihre Teller zaubern.

Wir haben uns zusammengesetzt. Die Familie, das Küchenteam und die regionalen Partner. Und unser „B78“ Manifest begründet. Mit dem ganz klaren Ziel - im Sinne des guten Essens, der Wertschätzung der Bauern, Bäcker, Fischer und vielen mehr - all das, was auf Ihre Teller wandert, aus einem Umkreis von 78 Kilometer einzukaufen. Wenn nur irgendwie möglich. Frisch, gesund, ehrlich und echt.

Wir hoffen, Sie werden es genauso lieben wie schmecken.

Folgende Produkte aus dem Naturpark Almenland können Sie bei uns immer frisch genießen:

  • ALMO-Rindfleisch von Rindern der umliegenden Almen in höchster Qualität
  • Fangfrische Fische aus dem klaren Weizbach
  • Almenland-Honig
  • Produkte von Weizer Schafbauern
  • Ofenfrisches Bauernbrot und Gebäck
  • Selbstgemachte Mehl- und Süßspeisen, Strudel, Naturpark-Torten u.v.m.
  • Weine aus der Steiermark
  • Schinken und Wurstspezialitäten
  • Frisches Quellwasser von der Brandlucken
  • Bio-Milch und Bio-Käse von der Brandlucken
  • Almenland-Salze
  • Kräutertees und -säfte
  • Essig und Öl aus der Umgebung
  • Nüsse und Kerne aus der Region
  • Und vieles mehr

Probieren Sie doch auch unsere selbst kreierten Erfrischungen mit Zutaten aus dem Almenland, z.B. das alkoholfreie Wald & Wies'n Kracherl oder den alkoholhaltigen Naturpark-Spritzer.

Regionale Partner rund ums Naturhotel Bauernhofer

All unsere Produkte, die wir zu hochwertigen, kulinarischen Spezialitäten verarbeiten, beziehen wir von umliegenden Partnerbetrieben in der Oststeiermark. Wir können guten Gewissens sagen, dass diese Erzeugnisse aus bester heimischer Qualität stammen!

Besuchen Sie unserer Partnerbetriebe:


ALMO-Rindfleisch von den umliegenden steirischen Almen

Natürlich darf auf unserer Speisekarte auch das ALMO-Almochsenfleisch aus der Region nicht fehlen. Knapp 4.000 Almochsen weiden im Naturpark. Bis zum Almabtrieb können sich die Tiere völlig ungestört und frei unter nationalparkähnlichen Bedingungen bewegen. Kristallklares Quellwasser, saftige Wiesen und frische Bergluft sind die allerbesten Lebensbedingungen.

Das ALMO ist das Leitprodukt unserer Umgebung und verantwortlich für die gepflegte Landschaft. Der Almochse ist eines der Aushängeschilder für unsere Gastronomie.

Was ist ALMO?

  • ALMO ist zu 100 % österreichisches Qualitäts-Almochsenfleisch
  • ALMO steht für artgerechte Ernährung: frische Almgräser und -kräuter, klares Quellwasser im Sommer sowie österreichischer Getreideschrot und Heu im Winter bilden die natürliche Nahrungsbasis unserer Tiere
  • Gentechnikfreie Fütterung
  • ALMO steht für artgerechte Tierhaltung: im Sommer Alm-Weidehaltung, im Winter große Freilaufställe
  • Ein spezielles Reifeverfahren garantiert zartes Rindfleisch mit höchster Qualität

Lassen Sie sich das Geschmackserlebnis nicht entgehen!

Wir nennen Ihnen 10 verschmuste Gründe,
die einen Urlaub beim Bauernhofer ausmachen:
1
Herz-ehrliche Gastgeber in 5. Generation, die sich mit Leib und Seele um die Gäste, Mitarbeiter und das 4-Sterne-Naturhotel im Naturpark Almenland kümmern.
2
Das Hochplateau der Brandlucken auf 1.132 Meter Seehöhe mit unheimlich vielen Sonnenstunden, wohltuendem Panoramablick und privilegierter Lage.
3
­Die Natur ins Haus geholt, wo sie sich in Form von natürlichen Materialien aus der Region in 44 Doppelzimmern, 2-Naturhotel-Familien-Suiten und 12 Einzelzimmern von ihrer besten Seite zeigt.
4
­Eine Naturhotel Küche, die mit vorwiegend regionalen saisonalen Produkten, grundehrlicher Küche und hausgemachten süßen Verführungen die Gaumen umschmeichelt.
5
Inspirierende Auszeiten, die unser Wald & Wies’n Spa mit Hallenbad, Relaxzonen und Saunalandschaft bietet. Lichtdurchflutet, mit Blick ins Grüne. In Kombination mit Massagen und Körperbehandlungen mit Produkten aus dem Almenland ein wahrer Genuss.
6
Das fröhliche Team Bauernhofer, Herzensmenschen aus der Region, denen man die Freude am „Guttun“ ankennt.
7
Die legendäre historische Brandluckner Huab’n, die für Feierlichkeiten gemietet und bespielt werden kann - und die Schätze des Almenlandes in unserem eigenen Spezialitätenrefugium, der Greißlerei, zum Kauf anbietet.
8
„B78“ - Unser regionales Bekenntnis. Unser Manifest, in dem wir uns verpflichten, wann immer es geht mit Produkten, Partnern und Produzenten aus einem Umkreis von 78 Kilometern zu arbeiten.
9
Das Brandluckner Huab’n Theater - die beeindruckende Freiluftbühne die seit über 15 Jahren zum Sommertheater lädt. Genauso wie das traditionelle Mittwochtheater bei uns im Hotel.
10
Die GenussCard, die Sie mit Ihrem Aufenthalt kostenlos erwerben und die Ihnen von März bis Oktober die Türen zu über 200 Ausflugszielen in der Region öffnet.